Hoppala beim Tanken: Na, wo ist der Tesla-Tank? Sie (Blondine) will Ihr Elektroauto aufzutanken Video

Der Hit im Netz!

Hoppala beim Tanken: Na, wo ist der Tesla-Tank?

Wo ist bloß der Tankdeckel bei meinem Tesla? Verzweifelt sucht eine junge Frau an einer Tankstelle nach einer Möglichkeit, ihr Elektroauto aufzutanken. Minutenlang wird sie dabei von mehreren Männern beobachtet, die sich vor Lachen kaum halten können – doch bevor das Ganze noch fatal endet, greift ein Mann ein und klärt die Dame auf.

Die Frau nimmt es gelassen, sie lacht über ihr Hoppala, bedankt sich bei dem Mann und steigt in ihren Wagen. Dass sie der Tankstopp zu unrühmlicher Bekanntheit

Auch der Kofferraum wird abgesucht
Die jungen Männer hielten nämlich ganz genau fest, wie sie den Tankdeckel suchte: Jede Öffnung des Autos wurde inspiziert, alle Knöpfe wurden gedrückt und selbst im Kofferraum suchte die Frau nach einer Möglichkeit, Sprit einzufüllen. Immer wieder läuft sie mit dem Zapfhahn in der Hand ums Auto, selbst die Kreditkarte wird gezückt, um endlich den Auftankvorgang in Gang zu bringen.

Hoppala wird Internet-Hit
Im Netz ist das Video bereits ein Hit. Unzählige Menschen lachen über das Missgeschick der Blondine. Manch einer hat allerdings auch Mitleid und freut sich, dass sie doch nirgendwo Sprit eingefüllt hat – das wäre dann nämlich ein richtiges teures Hoppala geworden.

krone.at