Sollten wir den Amtseid abschaffen? Was ist CSU? ein kleiner Hund der ständig bellt! Husch, husch ins Körbchen! Merkel pfeift Drehhofer immer zurück
Alle Kategorien

Terror: Großbritannien gibt über Ostern Reisewarnung für Deutschland heraus (das ist kein Witz)

Die britische Regierung warnt ihre Bürger vor Reisen nach Deutschland. Am 29. März wurde der Hinweis auf der Regierungsseite aktualisiert. Darin heißt es:

Terroristen werden sehr wahrscheinlich versuchen, Anschläge in Deutschland zu verüben. Die Bundesregierung hat angekündigt, dass die Sicherheit bei öffentlichen Gebäuden, Großveranstaltungen, Verkehrsknotenpunkten und großen öffentlichen Veranstaltungen erhöht wird. Sie sollten wachsam sein und den Rat der örtlichen Behörden befolgen. Terroristen können religiöse Stätten, einschließlich Kirchen, angreifen. Sie sollten in der Osterzeit besonders wachsam sein.

Quelle: government.uk

Hier Übersetzung:

An den Rechten und dem Status von EU-Bürgern, die im Vereinigten Königreich leben, und britischen Staatsangehörigen, die in der EU leben , wird sich nichts ändern, während das Vereinigte Königreich in der EU bleibt.

Terroristen werden sehr wahrscheinlich versuchen, Angriffe in Deutschland durchzuführen. Die deutsche Regierung hat angekündigt, dass in öffentlichen Gebäuden, Großveranstaltungen, Verkehrsknotenpunkten und großen öffentlichen Versammlungen vorsorglich erhöhte Sicherheit eingeführt wird. Sie sollten wachsam sein und den Rat der lokalen Behörden befolgen. Siehe Terrorismus

Terroristen können sich auf religiöse Stätten, einschließlich Kirchen, konzentrieren. In der Osterzeit sollten Sie besonders wachsam sein.

Sie müssen Ihren Reisepass nicht mitnehmen, aber die Polizei führt derzeit häufigere Identitätskontrollen durch. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Reisepass vorzuführen, und Sie ihn nicht bei sich haben, kann die Polizei Sie dorthin begleiten, wo Ihr Reisepass aufbewahrt wird, damit Sie ihn ihm zeigen können.

Grenzkontrollen wurden an einigen Grenzübergängen zwischen Deutschland und Österreich, Dänemark und Schweden wieder eingeführt. Tragen Sie Ihren Reisepass mit sich und beachten Sie mögliche Verzögerungen.

Rund 2.000.000 britische Staatsangehörige besuchen jedes Jahr Deutschland. Die meisten Besuche sind problemlos.

Wenn Sie die Notrufnummer 112 anrufen müssen.

Britische Staatsbürger wurden wegen Besitzes gefälschter Währung verhaftet. Vermeiden Sie Geldwechsel überall außer bei Banken oder legitimen Wechselstuben.

Wenn Sie im Ausland sind und Notfallhilfe von der britischen Regierung benötigen, wenden Sie sich an die nächstgelegene britische Botschaft, an das Konsulat oder an die hohe Kommission .

Schließen Sie vor Ihrer Reise eine umfassende Reise- und Krankenversicherung ab .

Sicherheit

Kriminalität

Die Kriminalität ist im Großen und Ganzen ähnlich wie in Großbritannien. Treffen Sie vernünftige Vorsichtsmaßnahmen, um Überfälle, Taschenraub und Taschendiebstahl zu vermeiden. Seien Sie besonders wachsam auf Flughäfen, Bahnhöfen und überfüllten öffentlichen Versammlungen. Lassen Sie Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt. Wenn Ihr Reisepass gestohlen wurde, müssen Sie zur nächsten Polizeistation gehen und einen Polizeibericht erhalten.

Straßenverkehr

Wenn Sie in Deutschland fahren möchten, müssen Sie jederzeit einen gültigen Führerschein, eine Versicherung und Fahrzeugdokumente im Fahrzeug mitführen. Wenn das Fahrzeug nicht dem Fahrer gehört, kann auch eine schriftliche Genehmigung des registrierten Eigentümers verlangt werden. Das Mindestalter für das Autofahren in Deutschland beträgt 18 Jahre. Es ist illegal, an Autorennstrecken oder Rallyes auf deutschen Straßen teilzunehmen.

Im Jahr 2016 gab es in Deutschland 3.206 Verkehrstote ( Quelle: Verkehrsministerium ). Dies entspricht 3,9 Verkehrstoten pro 100.000 Einwohner und entspricht dem britischen Durchschnitt von 2,8 Verkehrstoten pro 100.000 Einwohner im Jahr 2016.

In einigen Innenstädten gibt es eine Umweltzone. Nur Fahrzeuge, die bestimmte Abgasnormen erfüllen, dürfen in die Zone einfahren. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und des Umweltbundesamtes .

Siehe die Europäische Kommission , AA und RAC- Führer zum Fahren in Deutschland.

Terrorismus

Terroristen werden sehr wahrscheinlich versuchen, Angriffe in Deutschland durchzuführen. Angriffe könnten wahllos sein, auch an öffentlichen Orten, die von Ausländern besucht werden. Die deutsche Regierung hat angekündigt, dass in öffentlichen Gebäuden, Großveranstaltungen, Verkehrsknotenpunkten und großen öffentlichen Versammlungen vorsorglich erhöhte Sicherheit eingeführt wird.

Zu den jüngsten Angriffen in Deutschland gehören:

  • Am 19. Dezember 2016 wurde auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin-Mitte ein Lastwagen in eine Menschenmenge gerammt, was 12 Tote und etliche Verletzte zur Folge hatte.
  • Am 24. Juli 2016 verletzte eine Selbstmordattacke vor einer Weinbar in Ansbach 15 Menschen.

Die größte Gefahr geht von Extremisten aus, die mit Daesh (früher ISIL) verbunden sind. Daesh hat die Verantwortung für Angriffe in Deutschland übernommen.

Die deutschen Behörden haben die geplanten Angriffe erfolgreich unterbrochen und eine Reihe von Verhaftungen vorgenommen

Es besteht eine erhöhte Bedrohung durch terroristische Angriffe gegen britische Interessen und britische Staatsangehörige aus Gruppen oder Einzelpersonen, die durch den Konflikt im Irak und in Syrien motiviert sind. Sie sollten zu dieser Zeit wachsam sein.

Erfahren Sie mehr über die globale Bedrohung durch Terrorismus , wie Sie Ihr Risiko minimieren können und was Sie im Falle eines Terroranschlags tun müssen.

Zugangsvoraussetzungen

Die Informationen auf dieser Seite decken die häufigsten Arten von Reisen ab und spiegeln das Verständnis der britischen Regierung für die derzeit geltenden Regeln wider. Sofern nicht anders angegeben, gelten diese Informationen für Reisende, die einen vollständigen “British Citizen” -Pass verwenden.

Die Behörden in dem Land oder Gebiet, in das Sie reisen, sind dafür verantwortlich, die Regeln für die Einreise festzulegen und durchzusetzen. Wenn Sie sich über einen Aspekt der Einreisebestimmungen nicht im Klaren sind oder eine weitere Bestätigung benötigen, müssen Sie sich an die Botschaft, das Hochkommissariat oder das Konsulat des Landes oder Territoriums, in das Sie reisen, wenden.

Sie sollten auch überlegen, ob Sie bei Ihrem Transportanbieter oder Reiseunternehmen überprüfen, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente ihren Anforderungen entsprechen.

Gültigkeit des Passes

Ihr Reisepass sollte für die vorgeschlagene Aufenthaltsdauer gültig sein; Sie brauchen darüber hinaus keine zusätzliche Gültigkeitsdauer in Ihrem Reisepass.

UK Notfall Reisedokumente

Britische Notfall-Reisedokumente werden für die Einreise, den Transit auf der Luftseite und die Ausreise aus Deutschland akzeptiert.

Visa

Britische Staatsbürger brauchen kein Visum für die Einreise nach Deutschland. Wenn Sie eine andere Art von britischer Nationalität besitzen, prüfen Sie die Einreisebestimmungen bei der deutschen Botschaft.

Aufenthalte von mehr als drei Monaten

Wenn Sie beabsichtigen, in Deutschland zu arbeiten oder zu studieren, müssen Sie sich innerhalb von 3 Monaten nach der Ankunft beim Einwohnermeldeamt anmelden. Für EU-Bürger besteht keine Verpflichtung mehr, eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen.

Arbeiten in Deutschland

Wenn Sie beabsichtigen, in Deutschland zu arbeiten, sollten Sie sich bei der Deutschen Botschaft ausführlich über die Arbeitsordnung informieren.

Lokale Gesetze und Bräuche

Sie müssen Ihren Pass nicht in Deutschland mitnehmen, aber die Polizei führt derzeit häufigere Identitätskontrollen durch. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Reisepass vorzuführen, und Sie ihn nicht bei sich haben, kann die Polizei Sie dorthin begleiten, wo Ihr Reisepass aufbewahrt wird, damit Sie ihn ihm zeigen können.

Es ist verboten, deutsche Fußgängerüberwege zu überqueren, wenn die rote Fußgängerampel an ist. Die Täter sind im Falle eines Unfalls zur Zahlung einer Geldstrafe und zur Zahlung aller Kosten verpflichtet.

 

Hits: 156

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.