ARD u. ZDF Was wissen deutsche über Russland? Doping, was Lügen sind!
was wissen Russen über Deutschland? massen Vergewaltigungen und Mord an deutsche Frauen und Kinder, von Asylanten!
Russland sollte kein Gas mehr liefern, an Deutschland! deutsche Medien nur russlandfeindlich.

Alle Kategorien

„Lachend und feixend“ zur Gruppenvergewaltigung

Schwalbach, Hessen. Es ist eine Anklage, bei der selbst hartgesottenen Gerichtsgängern die Luft wegbleibt. Fünf „junge Männer“ sollen auf einem Spielplatz in Schwalbach eine Frau in eine Hütte gezerrt und vergewaltigt haben. Die Verteidiger der Angeklagten machen es der Betroffenen unnötig schwer.

Prozess um Gruppenvergewaltigung in Schwalbach

Fünf junge Männer sollen auf einem Spielplatz in Schwalbach eine Frau in eine Hütte gezerrt und vergewaltigt haben. Die Verteidiger der Angeklagten machen es der Betroffenen unnötig schwer.

Es ist eine Anklage, bei der selbst hartgesottenen Gerichtsgängern die Luft wegbleibt. Fünf junge Männer müssen sich seit Freitag vor der Großen Jugendkammer des Frankfurter Landgerichts verantworten. Dem Quintett wird vorgeworfen, im September des Jahres 2011 in Schwalbach eine damals 38 Jahre alte Frau auf dem Weg zur Arbeit überfallen, in eine Spielplatz-Hütte verschleppt und dort mit unfassbarer Brutalität mehrfach vergewaltigt zu haben. Die Angeklagten waren zur Tatzeit zwischen 15 und 18 Jahren alt.

Laut Anklage war die Frau an jenem frühen Abend zu ihrer Arbeit in einem Sportvereinsheim unterwegs, als sie merkte, dass am Marktplatz eine Gruppe junger Männer sie angaffte. Einer der Männer lief ihr nach, zwang ihr ein Gespräch auf und bedrohte sie plötzlich beim Spielplatz, indem er ihr einen spitzen Gegenstand in den Rücken drückte.

Zwei weitere junge Männer kamen dazu; die Bitte der Frau, sie gehen zu lassen, wurde mit „Sei nicht so laut, du machst jetzt, was wir wollen!“ beantwortet.

Weiterlesen auf fr.de