Sollten wir den Amtseid abschaffen? Eine beleidigung am Deutschen Volk! Andrea Nahles SPD für abschaffung von Deutsche grundwerte! ist Programm der AfD
Alle Kategorien

Sogar vor Deutschland Asyl: Österreich bei Pro-Kopf-Belastung Fünfter

Österreich lag 2017 bei der Zahl der Asyl-Erstanträge EU-weit auf dem achten Platz, umgerechnet auf die Pro-Kopf-Belastung ergibt das mit 256 Anträgen pro 100.000 Einwohnern sogar Rang fünf. Damit liegen wir sogar vor Staaten wie Deutschland, Schweden und Italien. Die Plätze eins bis vier nehmen Griechenland, Zypern, Luxemburg und Malta ein, wie aus Zahlen des EU-Statistikamtes Eurostat hervorgeht.

Griechenland kommt auf 530 Anträge pro 100.000 Einwohner, Zypern auf 524, Luxemburg auf 394 und Malta auf 366. Hinter Österreich folgen Deutschland mit 240, Schweden mit 222 und Italien mit 209 Anträgen pro 100.000 Einwohnern.

Zahlen auf hohem Niveau rückläufig
Allein in den vergangenen drei Jahren wurden in Österreich insgesamt rund 155.000 Asylanträge gestellt. Bei 8,7 Millionen Einwohnern hat unser Land dadurch im Verhältnis mehr Asylanträge zu bewältigen als als etwa zwei Drittel aller EU-Mitgliedstaaten.
Bestätigt werden kann auch, dass die Zahlen auch in Österreich auf sehr hohem Niveau zurückgegangen sind.

Weiterlesen bei Krone.at