Sollten wir den Amtseid abschaffen? Eine beleidigung am Deutschen Volk! Wieso sind für die Kirche Asylanten mehr wert als das eigene Volk?
Alle Kategorien

„Republik jetzt!“: Erneut fordern Zehntausende Katalanen ihre Unabhängigkeit

Zehntausende Katalanen haben am Sonntag in Barcelona für die Unabhängigkeit der Region demonstriert. Die Demonstranten forderten die Bildung einer Regierung, die die Unabhängigkeit Kataloniens vorantreiben soll.

Zehntausende Katalanen haben am Sonntag in Barcelona für die Unabhängigkeit der Region demonstriert.

Nach Angaben der Polizei nahmen an dem Marsch, zu dem die Katalanischen Nationalversammlung (ANC) aufgerufen hatte, rund 45.000 Menschen teil. Die Demonstration stand unter dem Motto „Republik jetzt“.

Die Demonstranten forderten die Bildung einer Regierung, die die Unabhängigkeit Kataloniens vorantreiben soll.

„Wir sind mehr als zwei Millionen Bürger Kataloniens, die jetzt ganz klar in Richtung einer katalanischen Republik vorankommen wollen“, sagte ANC-Vizepräsident Agusti Alcoberro.

Bei der Parlamentswahl in Katalonien hatten die prospanischen Parteien im Dezember rund 52 Prozent der Stimmen erhalten, knapp 48 Prozent gingen an die Unabhängigkeitsbefürworter.

Wegen einer Besonderheit des Wahlrechts werden jedoch die Stimmen aus ländlichen Regionen – wo die Unabhängigkeitsbefürworter ihre Hochburg haben – stärker berücksichtigt als in den großen Städten, wo die prospanischen Parteien siegten. Daher stellen die Unabhängigkeitsbefürworter die Mehrheit im neuen katalanischen Parlament. (afp)

Quelle:Epoch Times