Sollten wir den Amtseid abschaffen? Eine beleidigung am Deutschen Volk! Andrea Nahles SPD für abschaffung von Deutsche grundwerte!
Alle Kategorien

17-Jährige niedergestochen Syrer:„Ich genieße den Anblick, wie sie stirbt“

Eine 17-Jährige wird von ihrem nach islamischem Recht verheirateten Mann und ihrem Bruder niedergestochen.War es Ehrenmord? Die Familie schickte nach der Tat offenbar ein erschütterndes Handyvideo an den Geliebten des Opfers.

Es ist ein Gewaltakt, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt: Eine junge Frau wird am Dienstagabend von ihrem Ehemann und ihrem Bruder mit einem Messerstich brutal niedergestochen. Sie wird lebensgefährlich verletzt. Die beiden flüchten. Wenig später werden sie in einem Zug im rund 250 Kilometer entfernten Schweinfurt festgenommen.

Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus, wollten aber aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst keine weiteren Informationen veröffentlichen. Die 17-Jährige aus Libyen ist mit dem 34 Jahre alten Syrer nach islamischem Recht verheiratet, nicht aber nach deutschem. Sie beide waren als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen.

Quelle Welt: Weiterlesen