Sollten wir den Amtseid abschaffen? Eine beleidigung am Deutschen Volk! Andrea Nahles SPD für abschaffung von Deutsche grundwerte!
Alle Kategorien

Auf Flucht vor Abschiebung 4 Polizisten teils schwer verletzt – Im Krankenhaus Kanülen vom Leib gerissen

Er riss sich buchstäblich die Kanülen und Schläuche vom Leib, als er aus dem Krankenhaus fliehen wollte, und verletzte hemmungslos brutal vier Polizisten teils schwerwiegend. Er wollte offenbar seiner Abschiebung entgehen.

Die Dortmunder Polizeisprecherin Cornelia Weigend berichtet von einer krassen Verfolgung eines hochaggressiven mutmaßlichen Drogendealers. Der 28 jährige Libanese widersetzte sich heute Nacht seinen Verfolgern mit schrankenloser Brutalität. Einer der eingesetzten Beamten liegt schwer verletzt im Krankenhaus, drei weitere wurden ebenfalls verletzt.

Ausgangspunkt war eine Gewerbekontrolle in der Nacht zu Freitag (23. 2.) in der Dortmunder Nordstadt.

Um 0:50 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in einem Shisha-Café an der Münsterstraße der Reihe nach die Besucher. Dabei fiel bereits der besagte junge Mann (28) durch sein nervöses Verhalten auf. Als er selbst an der Reihe war, stellten die Beamten fest, dass eine Ausschreibung der italienischen Behörden vorlag – als Ersteinreiseland.

Völlig abrupt sprang der 28 Jährige auf und spurtete zum Notausgang. Verfolgt von den Polizisten rannte er auf den Hinterhof, wollte über eine Mauer klettern.

Weiterlesen